Tel / Whatsapp

+32 477 56 67 11

E-Mail

jean.sprimont@gmail.com

Die Öffnungszeiten

Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Die Region Toskana in Mittelitalien ist für ihre natürliche Schönheit, ihre historischen Städte und ihre schmackhafte Küche bekannt. Eine Roadtrip durch die Toskana ist eine hervorragende Möglichkeit, diese wunderschöne Region zu erkunden. In diesem Artikel schlagen wir Ihnen eine 10-tägige Route vor, damit Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt in der Toskana machen können. Natürlich überlassen wir es Ihnen, Ihre eigene Auswahl zu treffen. Reiseführer über die Toskana und Italien existieren für den Online-Verkauf.

Dieses Video ist ein kleiner Nugget, der wirklich Lust auf mehr macht. Wir bieten Ihnen unten auch eine Alternative an:

Entdecken Sie unsere Ferienhäuser in der Toskana :

Tag 1: Ankunft in Florenz

Beginnen Sie Ihre Reise in die Toskana am Flughafen von Florenz. Nachdem Sie Ihren Mietwagen abgeholt haben, begeben Sie sich zu Ihrer Unterkunft und nehmen Sie sich Zeit, um sich einzuleben. Beachten Sie, dass es möglich ist, Folgendes zu besuchen die Toskana ohne Auto und kostengünstig mit den öffentliche VerkehrsmittelDann ist dieser Roadtrip jedoch nicht geeignet. Nutzen Sie dann Ihren ersten Abend, um die Stadt zu erkunden und die lokale Küche zu probieren.

2. Tag: Besichtigung von Florenz

Verbringen Sie Ihren zweiten Tag mit der Erkundung der Hauptstadt der Toskana, Florenz. Verpassen Sie nicht die unumgänglichen Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Santa Maria del Fiore, die Ponte Vecchio und die Galleria degli Uffizi. Nehmen Sie sich auch die Zeit, durch die malerischen Straßen zu schlendern und einige lokale Spezialitäten zu probieren.

Museen und historische Stätten

  • Die Kathedrale Santa Maria del Fiore
  • Die Ponte Vecchio
  • Die Galleria degli Uffizi
  • Der Palazzo Vecchio
  • Die Basilika Santa Croce

3. Tag: Pisa und Lucca

Nehmen Sie am dritten Tag Kurs auf Pisa, um den berühmten schiefen Turm von Pisa günstig besichtigen. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, die Stadt und ihre historischen Denkmäler zu erkunden. Fahren Sie anschließend weiter nach LuccaLucca ist eine charmante mittelalterliche Stadt, die von gut erhaltenen Stadtmauern umgeben ist. Schlendern Sie durch die engen Gassen und entdecken Sie die vielen Kirchen und Paläste, für die Lucca berühmt ist.

Pisa

  • Der Turm von Pisa
  • Der Campo dei Miracoli
  • Der Täufer
  • Die Kathedrale von Pisa

Lucca

  • Die Stadtmauern von Lucca
  • Die Kathedrale San Martino
  • Der Palazzo Pfanner
  • Die Piazza dell'Anfiteatro

4. Tag: Siena

Gehen Sie dann zu Sienaeine der schönsten Städte der Toskana. Schlendern Sie durch die gepflasterten Straßen und entdecken Sie die architektonischen Schätze, die diese mittelalterliche Stadt zu bieten hat. Verpassen Sie nicht die wunderschöne Piazza del Campo, auf der jedes Jahr das Pferderennen Palio di Siena stattfindet.

Siena

  • Die Piazza del Campo
  • Die Kathedrale von Siena
  • Der Palazzo Pubblico
  • Die Basilika San Domenico

5. Tag: Die Chianti-Region

Am fünften Tag erkunden Sie die berühmte Weinregion Chianti. Fahren Sie über kurvenreiche Straßen und halten Sie in malerischen Dörfern an, um einige der besten Weine Italiens zu probieren (übertreiben Sie es aber nicht! :-)). Nutzen Sie den Tag auch, um sich zu entspannen und die grüne Landschaft zu genießen.

Dörfer und Weingüter

  • Greve in Chianti
  • Radda in Chianti
  • Gaiole in Chianti
  • Castellina in Chianti

6. Tag: Montepulciano und Pienza

Setzen Sie Ihre Reise durch die Toskana mit einem Besuch in Montepulciano fort, einer charmanten Stadt, die auf einem Hügel liegt und einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft bietet. Versäumen Sie nicht, den berühmten Wein Nobile di Montepulciano zu probieren, bevor Sie nach Pienza weiterfahren, einem kleinen Dorf, das für seine Renaissance-Architektur und seinen Pecorino-Käse bekannt ist.

Montepulciano

  • Die Piazza Grande
  • Die Kathedrale von Montepulciano
  • Die Weinkeller von Nobile di Montepulciano

Pienza

  • Der Palazzo Piccolomini
  • Die Piazza Pio II
  • Der Dom von Pienza

7. Tag: San Gimignano und Volterra

Am siebten Tag entdecken Sie San GimignanoDie mittelalterliche Stadt liegt auf einem Hügel und ist für ihre Türme berühmt. Schlendern Sie durch die engen Gassen und klettern Sie auf die Stadtmauer, um einen Panoramablick über die Region zu genießen. Fahren Sie anschließend weiter nach Volterra, einer weiteren historischen Stadt mit einem reichen etruskischen Erbe.

San Gimignano

  • Die Türme von San Gimignano
  • Die Piazza della Cisterna
  • Die Basilika Santa Maria Assunta

Volterra

  • Das römische Theater
  • Der Palazzo dei Priori
  • Das Etruskermuseum Guarnacci

8. Tag: Die toskanische Küste

Nachdem Sie das Landesinnere erkundet haben, begeben Sie sich auf die Toskana-Küste um ein paar erholsame Tage am Meer zu genießen. Machen Sie einen Halt in Livorno, einer lebhaften Hafenstadt, und fahren Sie dann weiter nach Viareggio, einem Badeort, der bekannt ist für seine Sandstrände und sein Nachtleben.

Toskanische Küste

  • Livorno
  • Viareggio
  • Forte dei Marmi

Tag 9: Die Insel Elba

An Ihrem vorletzten Tag in der Toskana gehen Sie an Bord einer Fähre zur Insel Elba, die vor der Küste liegt. Nutzen Sie den Tag, um die paradiesischen Strände der Insel zu erkunden, im kristallklaren Wasser zu baden und in den örtlichen Restaurants frischen Fisch zu probieren.

Die Insel Elba

  • Portoferraio
  • Capoliveri
  • Der Strand von Cavoli
  • Der Monte Capanne

Tag 10: Rückfahrt nach Florenz, Faulenzen und Schwimmen

Auf dem Weg hinauf nach Florenz empfehlen wir Ihnen, drei Nächte in Montegufoni und Ihren Van / Ihr Auto loslassen. Diese Wohnungen in einem Schloss bieten eine wunderschöne Aussicht zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist möglich, nur ein paar Nächte dort zu bleiben (was in der Toskana selten ist, außer in einem Hotel... aber das kostet Sie mehr und bietet weniger Service und Charme!) Es gibt einen Swimmingpool, eine herrliche Aussicht und vieles mehr. sich am Ende Ihres Aufenthalts ausruhen. Für 350eur verbringen Sie 3 komfortable Nächte, tagsüber in einem Liegestuhl liegend, mit einer herrlichen Aussicht. Klicken Sie hier, um online zu buchen.

Übernachten Sie während Ihres Roadtrips eine Nacht in Montegufoni

Wenn Sie schließlich wieder in Florenz sind, nutzen Sie die letzten Momente, um Orte zu besuchen, die Sie vielleicht verpasst haben, oder um ein paar Souvenirs zu kaufen. Fahren Sie schließlich zum Flughafen oder zu den Fluggesellschaften nach Frankreich, das Herz voller unvergesslicher Erinnerungen an Ihre Reise. Roadtrip durch die Toskana.

Wie wäre es, wenn Sie beim nächsten Mal die Entdeckung von die Toskana mit dem Motorrad oder die Toskana mit dem Fahrrad?

Entdecken Sie unsere Ferienhäuser in der Toskana :

https://www.gites-en-toscane.com/

Empfohlene Artikel

📅 Finden Sie ein Ferienhaus in der Toskana