Tel / Whatsapp

+32 477 56 67 11

E-Mail

jean.sprimont@gmail.com

Die Öffnungszeiten

Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Sie sind Motorradfahrer und suchen nach Bikerouten, die Sie in der Toskana befahren können? Dann sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel werde ich Ihnen eine Liste der schönsten Motorradstrecken in der Toskana und einige Ideen für gute Übernachtungsmöglichkeiten vorstellen.

Die schönsten Motorradstrecken in der Toskana?

Jede Straße bietet Sehenswürdigkeiten und außergewöhnliche Abenteuer. Also schnappen Sie sich Ihren Helm und begeben Sie sich auf ein Abenteuer in der Toskana!

  1. Die Via Cassia : diese Straße schlängelt sich auf einer Länge von 227 km zwischen Florenz und Rom. Sie ist berühmt für ihre romantischen Landschaften, Wälder, grünen Hügel und authentischen malerischen Dörfer. (Weitere Informationen: https://fr.wikipedia.org/wiki/Via_Cassia)
  2. La Strada Statale 67 : Die 130 km lange Strada ist ein einzigartiges Erlebnis für jeden Motorradfahrer. Von beeindruckenden Bergen bis hin zur hügeligen toskanischen Landschaft bietet diese Straße hinter jeder Biegung wunderschöne Ausblicke (mehr Infos: https://it.wikipedia.org/wiki/Strada_statale_67_Tosco-Romagnola)
  3. Die SS222 : diese 187 km lange Straße verbindet Pisa in Arezzo zu besuchen. Wieder einmal haben Sie die Gelegenheit, atemberaubende Landschaften zu sehen. Wenn Sie Fahrgeschäfte mögen, dann sind Sie hier genau richtig: Es erwarten Sie kurvenreiche Strecken und sanfte Hügel!
  4. La Strada Blancche : Diese Straße ist etwa 120 km lang und führt durch einige der schönsten Regionen der Toskana, darunter das Val d'Orcia und die Crete Senesi. So haben Sie die Möglichkeit, abwechslungsreiche und spektakuläre Landschaften zu entdecken.
  5. Die Via Aurelia : Die 290 km lange Via Aurelia ist auch unter dem Namen "Romantischer Weg" bekannt. Sie bietet entlang der gesamten Strecke fesselnde Panoramen und führt auch durch historische Städte wie Grosseto oder Castiglione della Pescaia.
  6. La Strada Regionale 439 : Diese 153 km lange Straße verbindet Florence à San Gimignanoüber Poggibonsi. Außerdem bietet sie spektakuläre Ausblicke auf die toskanische Hügellandschaft, kleine authentische Dörfer und Weinberge.
  7. Die SP65 : diese Straße führt durch die schöne Landschaft der südlichen Toskana und verbindet Lucca mit Grosseto. Die SP65 führt durch einige der wichtigsten Städte der Region, wie Massa Marittima, Gavorrano und Pitigliano.

Wie Sie sehen können, ist die Toskana ideal für Motorradfahrer die auf der Suche nach einem Abenteuer sind.

Wo kann man auf einem Motorrad-Roadtrip in Italien übernachten?

Wenn du auf dem Weg bist, die Toskana zu erkunden, dann musst du dich entscheiden, wo du auf deiner Reise übernachten möchtest. Durchsuchen Sie diese umfassende Liste der besten Übernachtungsmöglichkeiten auf Ihrer Reise. mit dem Motorrad durch Italien.

Wir empfehlen einfache Vermietungen pro Nacht. Wir haben die große und zugängliche Auswahl genossen auf der Website von Abritel.

Entdecken Sie unsere Ferienhäuser in der Toskana :

  1. Kurzfristige Vermietungen (siehe unsere Auswahl)
    Für Motorradfahrer, die in der Nähe jedes Ortes bleiben und freier reisen möchten, kann eine Kurzzeitmiete die perfekte Lösung sein. Es gibt eine Vielzahl an verfügbaren Kurzzeitmieten, darunter Wohnungen, Häuser und private Villen. Darüber hinaus bieten einige Unternehmen auch spezielle Kurzzeitvermietungen für Motorradfahrer an, um bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft zu helfen.
  2. Die Campingplätze 
    Campingplätze bieten eine hervorragende Möglichkeit, an einem ruhigen Ort zu übernachten und sich gleichzeitig mit der Natur zu verbinden. Die meisten Campingplätze in der Toskana bieten mehr als nur einen Platz zum Aufstellen eines Zeltes. Sie verfügen über zusätzliche Dienstleistungen wie die Vermietung von Wohnwagen und Bungalows, die sichere Unterbringung von Motorrädern und Clubs für Motorradfahrer.
  3. Hostels und B&Bs 
    Hostels und Bed & Breakfasts sind eine gute Option, wenn Sie Wert auf einen kundennahen Service und ein authentisches italienisches Frühstück legen. Hostels und B&Bs können auch eine gute Option für Motorradfahrer sein, da sie in der Regel Motorradparkplätze und eine sichere Aufbewahrung anbieten.
  4. Hotels 
    Auch Hotels können eine hervorragende Unterkunft für Motorradreisende in der Toskana bieten. Viele Hotels bieten die Möglichkeit, spezielle Zimmer für Motorradfahrer zu buchen, um den Aufenthalt noch komfortabler zu gestalten. Die meisten Hotels bieten auch zusätzliche Serviceleistungen an, wie z. B. Tagungsräume für Gruppen und einen Abstellraum für Motorräder.
  5. Charmante Hotels - Für Motorradreisende, die auf der Suche nach etwas mehr Luxus und Stil sind, gibt es eine Vielzahl an charmanten Hotels in der Toskana, die hervorragende Unterkünfte und eine gemütliche Atmosphäre bieten. Zusätzliche Annehmlichkeiten wie Gourmetrestaurants, Spas und Swimmingpools können Ihren Aufenthalt noch angenehmer machen.
https://www.gites-en-toscane.com/

Empfohlene Artikel

📅 Finden Sie ein Ferienhaus in der Toskana