Tel / Whatsapp

+32 477 56 67 11

E-Mail

jean.sprimont@gmail.com

Die Öffnungszeiten

Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Die Toskana liegt in Mittelitalien und ist ein beliebtes Reiseziel für Liebhaber von Kunst, Gastronomie und atemberaubenden Landschaften. Eine Reise in die Toskana kann ein wahrer Genuss für die Sinne sein, aber wie viel kostet sie wirklich? Sie möchten gerne in die Toskana reisen, haben aber keine Ahnung, wie viel Geld Sie dafür ausgeben müssen? In diesem Artikel werden wir uns mit den verschiedenen Faktoren befassen, die die Kosten einer Reise in die Toskana beeinflussen, damit Sie Ihre Reise ohne böse Überraschungen planen und beruhigt abreisen können. Folgen Sie dem Leitfaden!

Wie hoch ist das durchschnittliche Budget, das man für 1 Woche mit 2 Personen einplanen sollte?

Wir haben versucht, einen durchschnittliches Budget für eine Woche Urlaub in der Toskana. Für 7 Tage mit 2 Personen müssen Sie mit einem ungefähren Budget von 2500 Euro rechnen. Wir haben keine Exzesse vorgesehen, sondern den Betrag für ein Paar berechnet, das sich etwas gönnen möchte (Restaurants, Besichtigungen, ...), ohne jeden Tag in einem Sternerestaurant zu essen oder Sie auf einem privaten Segelboot auf See zu fahren! Diese Preise wurden Ende 2023 berechnet.

Post / AusgabeDurchschnittlicher Betrag2 Personen
Flugzeug150 eur300 eur hin und zurück
Unterkunft (Wohnung)100 eur/Nacht700 eur für 7 Tage
Mahlzeiten und Getränke50 eur/Tag/Person700 eur für 7 Tage
Transport vor Ort (Autovermietung)30 eur/Tag210 eur + 200 eur Benzin = 410 eur
Touristische Aktivitäten30 eur/Tag/Person420 eur für 7 Tage
TOTAL 2530 eur
Durchschnittliche Kosten für eine 7-tägige Reise in die Toskana - Italien.

Für eine Familie kann man leicht einen Preis von 1250eur pro Person zugrunde legen. Wir werden von Größenvorteilen bei der Unterkunft und dem Auto profitieren, aber nicht wirklich vom Rest.

Wie viel kostet ein Flug in die Toskana? Budget: 300eur.

Zu den ersten Ausgaben, die Sie bei der Planung einer Reise in die Toskana berücksichtigen sollten, gehört natürlich der Preis für ein Flugticket. Die Preise variieren je nach mehreren Faktoren wie der Fluggesellschaft, der Jahreszeit, der Flugdauer und der gewählten Klasse... und Ihrer Abflugregion in Frankreich oder sogar in Belgien.

Es ist generell ratsam, ein Flugticket mehrere Monate im Voraus zu buchen, um die besten Preise zu erhalten. Die durchschnittlichen Kosten für einen Hin- und Rückflug von Paris nach Florenz, der Hauptstadt der Region Toskana in Italien, liegen bei 150 € pro Person.. Dieser Betrag kann jedoch während der touristischen Hochsaison (Mai-August) oder wenn Sie sich für eine Reise mit einer Premium-Fluggesellschaft entscheiden, erheblich ansteigen.

Statt eines Hin- und Rückflugs empfehlen wir Ihnen eher, den Zug oder das Auto zu nehmen, was vor Ort umweltfreundlicher und praktischer ist. Zu zweit ist die Ökobilanz besser.

Wie viel kostet eine Unterkunft in der Toskana? Budget: 700 eur

Die Art der Unterkunft, die Sie wählen, hat ebenfalls einen großen Einfluss auf die Gesamtkosten Ihres Aufenthalts in der Toskana. Generell ist dies einer der wichtigsten Posten auf Ihrer Reise. Die Region bietet eine große Vielfalt an Möglichkeiten, von Hotels, Luxusvilla über Ferienunterkünfte und Campingplätze bis hin zu Gästezimmern.

Entdecken Sie unsere Ferienhäuser in der Toskana :


Hotels

Die Preise für Hotels variieren je nach Komfortniveau und Standort erheblich. Ein 3-Sterne-Hotel in einer Stadt wie Florenz oder Siena kann für zwei Personen zwischen 80 € und 150 € pro Nacht kosten, während ein 5-Sterne-Haus leicht über 300 € pro Nacht kosten kann. Es empfiehlt sich, mehrere Online-Buchungsseiten zu besuchen, um die besten Angebote zu finden und die Preise zu vergleichen, bevor Sie Ihre Wahl treffen. Wie beim Fliegen gibt es auch bei der Buchung von Unterkünften günstigere Preise, je nachdem, zu welchem Zeitpunkt Sie die Unterkunft buchen. Vergleichen Sie die Preise für 7 Nächte, aber auch, was in Bezug auf Komfort und Service vergleichbar ist!

Gästezimmer und Ferienunterkünfte

Wenn Sie eine intimere und authentischere Unterkunft bevorzugen, sind Bed & Breakfast (B&B) und Ferienunterkünfte eine hervorragende Option in der Toskana. Die Preise können je nach Größe der Unterkunft, ihrer Lage und den angebotenen Dienstleistungen variieren. Im Durchschnitt rechnen Sie mit 60 € bis 120 € pro Nacht für ein Doppelzimmer in einem B&B und 400 € bis 900 € pro Woche für eine ausgestattete Ferienvermietung (Wohnung, Villa).

Es ist möglich, sehr billige Unterkünfte (ab 25eur/Nacht) zu finden auf Kleinanzeigen-Websites wie diese.

Budget für Unterkunft zu planen, um in die Toskana - Italien zu reisen. Blick auf Hügel und Dörfer

Campingplätze

Für Reisende mit kleinem Budget gibt es auch viele Campingplätze in der Toskana, von denen einige moderne Einrichtungen und einen guten Service bieten. Die Preise liegen in der Regel zwischen 20 € und 40 € pro Nacht für einen Stellplatz mit Strom, Wasser und Zugang zu sanitären Einrichtungen. Beachten Sie, dass die Campingplätze in Italien nicht den Charme einiger der wilderen Campingplätze haben, die man in Frankreich findet. Sie sind für junge Leute interessant, aber vielleicht nicht für diejenigen, die auf Komfort Wert legen, wenn sie in einem Zelt schlafen wollen.  

Wie viel Geld muss ich für Essen und Getränke vor Ort einplanen? Budget: 700 eur

Wie fast überall in Italien ist die Die Toskana ist für ihre Küche berühmt schmackhafte Gerichte aus frischen, lokalen Produkten. In einem Restaurant in der Toskana zu essen kann einen großen Teil Ihres Budgets ausmachen, aber das hängt natürlich von Ihren kulinarischen Vorlieben und der Art des Lokals ab, das Sie besuchen werden.

Im Durchschnitt sollten Sie etwa 15 € bis 25 € pro Person für eine Mahlzeit in einem typisch toskanischen Restaurant einplanen (Antipasti, Hauptgericht, Dessert und Getränk).. Wenn Sie jedoch Gourmet-Spezialitäten in einem gehobenen Restaurant genießen möchten, müssen Sie mit Kosten zwischen 50 € und 100 € pro Person rechnen. Wir zweifeln nicht daran, dass Sie während Ihres Aufenthalts ein gutes Restaurant aufsuchen werden.
Es wäre auch schade, durch Chianti zu fahren, ohne ihre köstlichen Weine zu probieren.

Spartipp: Caffè-ristorante

Wenn Sie beim Essen sparen möchten, können Sie in einem charmanten Caffè-Ristorante oder einer lokalen Trattoria essen, wo die Preise in der Regel günstiger sind. Hier können Sie einfache, aber schmackhafte Gerichte wie Pasta, Pizza oder Panini zu einem günstigeren Preis (oft um die 10 € pro Person) genießen und sich wie ein Italiener fühlen. Vergessen Sie auch nicht die lokalen Märkte, auf denen Sie köstliche regionale Produkte kaufen können, um Ihre eigenen Mahlzeiten zuzubereiten.

Kosten für Restaurants in der Toskana

Wie viel kostet der Transport vor Ort? Haushaltsmittel: 410 eur

Die Toskana ist eine große Region in Italien mit vielen Städten und Dörfern, die es zu entdecken gilt. Um die Region in aller Freiheit zu erkunden, ist es oft ratsam, für Ihren Aufenthalt ein Auto zu mieten. Die Preise variieren je nach Fahrzeuggröße und Mietdauer, aber rechnen Sie im Durchschnitt mit 25 € bis 40 € pro Tag für einen Kleinwagen. Am Flughafen gibt es zahlreiche Autovermietungen, aber es ist am besten, wenn Sie Ihr Auto online buchen (oft billiger!). Passen Sie die Größe des Fahrzeugs an die Art der geplanten Reise an: Städtetrip, Roadtrip... und der Anzahl der Besuche, die Sie machen möchten.

Wenn Sie lieber ohne Auto reisenDas Eisenbahnnetz in der Toskana ist gut ausgebaut. Ein Zugticket zwischen Florenz und Siena kostet etwa 11 € und fährt alle 1/2 Stunde, während eine Busfahrt zwischen diesen beiden Städten etwa 7 oder 8 € kostet, aber die Frequenz ist wesentlich geringer (man muss mit 5 Abfahrten pro Tag rechnen). Lesen Sie auch unseren Artikel über die Transportkosten in der Toskana. Denken Sie schließlich daran, dass einige Touristenattraktionen auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar sind, was Ihnen bei der Anreise Geld sparen kann.

Welches Budget sollten Sie für Aktivitäten und Besichtigungen in der Toskana einplanen? Budget: 420 eur

In der Toskana gibt es viele historische Stätten und Denkmäler, Museen, Kunstgalerien und andere kulturelle Attraktionen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Die Eintrittspreise variieren je nach Ort, aber oft gibt es Pässe oder Pauschalangebote, mit denen Sie die Kosten senken können, wenn Sie mehrere Sehenswürdigkeiten besuchen möchten. Hier sind einige Beispiele für Eintrittspreise :

  • Museum der Uffizien (Florenz): 20 €.
  • Palazzo Pitti (Florenz): 16 €.
  • Dom von Siena: 8 €.
  • Turm von Pisa: 18 € (lesen Sie unseren Artikel über Tipps für den Steckdosenturm günstig besichtigen)

Denken Sie auch an kostenlose Aktivitäten, wie die Entdeckung der toskanischen Landschaft, ans Meer zu fahren oder bei einer Wanderung oder einem Ausflug zu flanieren. Fahrradtour. Viele Dörfer und Kleinstädte bieten auch kostenlose Führungen an, um Ihnen ihre Kirchen, ihr Kulturerbe und ihre Geschichte zu zeigen. Einige der örtlichen Fremdenführer sind von ihrer Region begeistert und teilen ihr Wissen gerne mit den Besuchern. Dies ist eine großartige Möglichkeit, mehr über die lokale Kultur zu erfahren und die örtlichen Gemeinden finanziell zu unterstützen.

Das alles hängt natürlich von der Zeit ab... informieren Sie sich über das Wetter vorab.

Die Kosten einer Reise in die Toskana hängt von vielen Faktoren ab, z. B. von der Dauer des Aufenthalts, der Art der Unterkunft, der Jahreszeit, den durchgeführten Aktivitäten und den persönlichen Entscheidungen in Bezug auf die Verpflegung. Dennoch ist es mit einer guten Planung und einigen Spartipps möglich, diese wunderschöne Region in vollen Zügen zu genießen, ohne sich zu ruinieren.

https://www.gites-en-toscane.com/

Empfohlene Artikel

📅 Finden Sie ein Ferienhaus in der Toskana